Suche
  • Nealina

Walkoverall nähen - Tipps

Aktualisiert: 11. Nov 2020

Hallo liebe Menschen, ich werd euch hier neben vielen vielen vielen Walkoverall-Beispielen auch ein paar Tipps ergänzen. Man lernt nie aus :)


Zuschnitt Kapuze

Bei einer Zipfelkapuze die Außenkapuze ganz normal mit dem "Zipfel" zuschneiden. Damit ihr innen aber keinen Knubbel habt, schneidet die Innenkapuze immer abgerundet zu.

Anpassungen beim Schnittmuster?

Ja, ich nehme einige Anpassungen am Schnittmuster vor - es sind allerdings nur ganz kleine Änderungen und für jeden umsetzbar.

  • VERLÄNGERUNG BEINE & ARME Ich verlängere die Beinchen um jeweils 1-2cm je nach Größe, sowie die Arme ebenfalls um 1-2cm. Zusätzlich schneide ich die Beinchen an der unteren Öffnung nicht ganz so eng zu, sondern lasse sie eher gerade auslaufen.

  • ANPASSUNG BÜNDCHEN Die Bündchen schneide ich ebenfalls 1-1,5cm breiter und auch mindestens 1-1,5 cm länger zu.


Welchen Reißverschluss verwenden?

Die wohl meist-gestellte Frage! Ich verwende immer die teilbaren Reißverschlüsse mit Kunststofframpe (5mm breite Rampe). Je nach Größe natürlich in unterschiedlicher Länge. Eine kleine Auswahl an Reißverschlüssen findet ihr im Shop.


Ich werde oft gefragt, wieso ich keine Endlos-Reißverschlüsse verwende. Da gibt es viele Gründe. Erstens hasse ich es den Schieber aufzufädeln, zweitens hat der endlose Reißverschluss leider keinen Stopp oben und dann wird euch beim Schließen des Walkoveralls immer der Schieber ausfädeln und drittens, ich denke Endlos-Reißverschlüsse eignen sich einfach nur für Bettwäsche, Polster, etc.


Reißverschlüsse mit Metallrampe kann ich euch bei Outdoor-Anzüge auf keinen Fall empfehlen! Wir wissen ja alle, wie es sich anfühlt, wenn man mit der Zunge an kaltem Metall kleben bleibt. :D


Die Taschen

Die nächste Frage aller Fragen: zieht es an den Taschen nicht zu den Nieren? Nein, denn die Taschen werden doppelt genäht: eine Lage Jersey und eine Lage Walk. Wenn man nun auch noch die Innentasche mitzählt, ist der Walkoverall an diesen Stellen sogar drei- bis vierfach genäht (bis auf die Öffnung): Walk - Jersey - Jersey - Walk. Gerade bei Stoffen mit unterschiedlicher Dicke, solltet ihr übrigens immer den unteren Taschenteil doppelt nehmen.


Fixieren

Wenn ihr die gefütterte Variante des Walkoveralls näht, empfehle ich euch einerseits, dass ihr entlang vom Reißverschluss absteppt und andererseits ist es ganz wichtig, dass ihr das Innenteil mit dem Außenteil fixiert = an einigen Punkten mit ein paar Stichen zusammennäht. Durch die Wendeöffnung habt ihr die Möglichkeit innen die beiden Stoffe zu fixieren und dann geht es natürlich auch viel einfacher beim An- und Ausziehen. Da schlabbert der Innenstoff dann auch nicht so. Ich markiere euch hier die Punkte, wo ich den Walkoverall innen fixiere (zusammennähe):

  1. Jeweils an der Kapuze - einmal oben und einmal unten an der Spitze

  2. an den Schulternähten links und rechts

  3. im Nacken beim Größenlabel und ganz wichtig an den beiden Stellen vom Aufhänger

  4. dann jeweils links und rechts unter den Armen

  5. und zu guter letzt noch auf Hüftebene.


Verdeckte Bündchen

Beim Walkoverall mit schrägem Reißverschluss ist es leider nicht so einfach möglich alle vier Bündchen verdeckt anzunähen. In Kürze wird es aber ein Tutorial geben, wie ihr es doch mit ein bisschen Gefutzel schafft, alle vier Bündchen verdeckt anzunähen :)


Tutorial: Reißverschluss für den ungefütterten Walkoverall

Hier geht es zum Tutorial "Walkoverall Reißverschluss verdeckt annähen"



INSPIRATION

Hier findet ihr eine kleine Auswahl an Walkoveralls. Lasst euch inspirieren.


S E N F 🦔

... mal wieder 😍 Ich durfte ein wundervolles Newborn-Set nähen. Es ist alles sooo klein und dadurch gleich zehn mal so süß! Senf trifft auf den putzigen Igel Pucky vom Stoffonkel. Die Jacke Baby-Jumi von Rosarosa hab ich bisher erst ganz selten so klein genäht und ich bin jedes Mal wieder entzückt! Ich nähe, verpacke, nähe, verpacke, nähe, nähe, nähe an euren Bestellungen. Die bessere Hälfte bringt grad wieder die Pakete zur Post und bringt unser Abendessen mit! 😍 Für heute steht noch ein weiterer Walkoverall am Plan oder vielleicht morgen - mal sehen. 😅

Schnittmuster und Stoffe: 🦔 Walkoverall Jolly Jumper von Lybstes. 🧡 Baby-Jumi von Rosarosa 🦔 Babyherzhose von Rosarosa 🧡 Walkpuschen PIA von Nealina 🦔 Walk senf 🧡 Bio-Jer